top of page

HOLY Chicken Legs

Aktualisiert: 20. Juni 2023


Unser Holy Rub ist die perfekte Gewürzmischung auch für Geflügel
Pouletschenkel vom Traeger Grill

Es muss nicht immer alles mit BBQ Sauce und viel Tamtam zubereitet werden. Manchmal ist die Mediterrane Richtung auch spannend und dass insbesondere wenn es um Geflügel geht. Dieses einfache Rezept zeigt Dir wie Du Pouletschenkel auf dem Grill zubereiten kannst.


Viel Spass beim Nachgrillieren.


Good Old BBQ_Rezept_Holy Chicken Legs
.pdf
Download PDF • 535KB

VORBEREITUNG:

AM GRILL:

GRILLMETHODE

15 Minuten

45 Minuten

160° C | Indirekt

 

ZUTATEN:

4-6 Stk.

Pouletschenkel, ganz

15 g

Petersilie, glatt

3

Knoblauchzehen

6 EL

Olivenöl

1 EL

Zitrone (Abrieb und Saft)

3 TL

ZUBEREITUNG:

STEP 1

Die Petersilie waschen und sehr fein haken, den Knoblauch schälen und auch sehr fein haken. Die Petersilie, den Knoblauch und die restlichen Zutaten in ein grosse Schüssel geben. Die Pouletschenkel darin wenden bis alle Schenkel gleichmässig mariniert sind. Zugedeckt für 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen und ab und zu wenden.


STEP 2

Kurz vor der Zubereitung den Pellet Grill auf 160°C Grad einstellen und aufheizen lassen.


STEP 3

Wenn der Grill die Temperatur erreicht hat, die Pouletschenkel in den Grill geben und für ca. 45 - 60 Minuten garen lassen, oder bis Sie eine Kerntemperatur von 75°C Grad erreicht haben. Wenn Du einen Temperaturfühler benutzt achte darauf, dass Du keinen Knochen berührst beim einstechen, da dieser eine andere Temperatur hat als das Fleisch. Sobald die Pouletschenkel eine Kerntemperatur von 75°C Grad erreicht haben sind diese bereit zum servieren.


TIPP:

Wenn Du die Haut knusprig magst, nimm die Schenkel bei 73°C Kerntemperatur vom Grill und Brate Sie in der Pfanne von beiden Seiten kurz an oder heize den Pellet Grill auf die höchste Stufe und Grilliere diese von beiden Seiten für ca. 2 Minuten.





34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BUFFALO HOT WINGS

bottom of page