top of page

BUTTERZOPF

Aktualisiert: 10. Sept. 2023


Backe einfach Deine eigenen Burger Brötchen auf Deine Grill. Diese einfache Rezept mit geling Garantie musst Du ausprobieren
Butterzopf vom Traeger Grill

Ein frischer warmer Zopf direkt aus dem Ofen ist etwas herrliches. Dazu ein wenig Butter und Honig und Du hast ein leckeres Frühstück. Auf dem Pelletgrill zubereitet erhält Dein Zopf die besondere Rauchige Note was Ihn noch leckerer macht.


Viel Spass beim Nachgrillieren.


Butter Zopf
.pdf
Download PDF • 532KB

VORBEREITUNG:

AM GRILL:

GRILLMETHODE

40 Minuten

50 - 60 Minuten

220° C | Indirekt

 

ZUTATEN:

1 kg

Zopfmehl

60 g

Zucker

20 g

Salz

6 dl

Milch

40 g

Hefe frisch

100 g

Butter geschmolzen

1

Ei (zum bestreichen)

etwas

Salz, Milch (zum bestreichen)

ZUBEREITUNG:

STEP 1

Mehl, Zucker, Salz in eine Schüssel geben. In der lauwarmen Milch die Hefe auflösen, Ei und Eigelb darunterrühren. Die Milch zum Mehl geben und das Ganze kräftig vermischen und kneten. Die flüssige warme Butter dazugeben und nochmals kneten bis der Teig schön glatt ist. Mit Folie zudecken und für ca. 2 Stunden ruhen lassen bis der Teig das doppelte des Volumens erreicht.



STEP 2

Je nach der Grösse, die man nachher haben will, den Teig portionieren. Man formt 2 gleich lange und gleich dicke Stränge, die man nachher zum einem Zopf flechtet. Den Zopf nun auf ein Backblech legen und nochmal 20 Minuten gehen lassen. Das Eigelb, wenig Salz und Milch gut verrühren und den Zopf damit bestreichen. Im Pelletgrill bei 220 Grad ca. 50 - 60 Minuten backen.



TIPP

Damit Dein Brot oder Zopf einen schöneren glanz erhält, immer ein wenig Salz in die Masse geben mit dem Du den Zopf bestreichst.

Falls Du nicht weisst wie man einen Zopf flechtet, findest Du auf Youtube gute Anleitungen.





63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BURGER BUNS

bottom of page